Tag Archives: digitale Demenz

digitale Diät: Warum es gut ist, sich nicht mehr ablenken zu lassen

Wie um mein Bauchgefühl zu bestätigen: Die aktuelle Ausgabe der flow (Heft Nr. 17) beschäftigt sich mit einem langen Artikel, um all die kleinen Ablenkungen der digitalen Welt: Mails, Anrufe, SMS, TV und natürliches alle kleinen Ablenkungen rund um das smartphone.

Der Artikel hat mein Bauchgefühl von gestern Abend mit guten Argumenten ausgemalt. Viele aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass es uns nicht gut tut, wenn wir uns zu häufig am Tag ablenken lassen und zeigt auf, warum wir uns von Natur aus nur schwierig gegen Ablenkungen wehren können. Continue reading

Warum ich 2016 wieder einen Papier-Kalender benutzen werde

Es gibt viele gute Gründe für einen digitalen Kalender. Es gibt ohnehin einige gute Gründe so viel wie möglich in seinem Leben zu digitalisieren. Vor allem als Minimalist. Einsen und Nullen wiegen zum Beispiel einfach sehr wenig im Vergleich zu allen anderen Materialien. Aber nach einigen Jahren Kalender digital werde ich ab 2016 wieder einen Papierkalender verwenden. Ehrlicher: Ich habe schon damit begonnen. Denn es gibt sie, die Vorteile die für einen Papierkalender und Gründe gegen die Digitalisierung allgemein.  Continue reading